Windows DNS Cache löschen – ipconfig /flushdns

8. April 2015 by MyHowTo.de

Eingefügt unter Windows 7, Windows Server 2003 - 2013

Print this page

rate 1 star rate 2 star rate 3 star rate 4 star rate 5 star
Your rating: none, Average: 5 (1 votes)

Ansichten 506 times

Manchmal ist es nötig den Windows DNS Cache zu löschen.

Dies geschieht über einen einfachen Befehl.

Hier für erfahrene Nutzer der Befehl: ipconfig /flushdns

Ausführliche Anleitung:

Drücken Sie Windows Taste +R

geben Sie in das Feld Ausführen folgendes ein: cmd

ausführen cmd

danach öffnet sich

cmd

geben Sie dort folgendes ein:

ipconfig /flushdns (danach die enter Taste)

ergeb

fertig 🙂

 


Hinweis:
Die Bedienungsanleitungen, Markennamen, Bezeichnungen sowie alle im Bezug zu der jeweiligen Bedienungsanleitung / Anleitung sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Falls vorhanden: Durch einen Klick auf z.B. einen Link "Download now" der jeweiligen Anleitung / Bedienungsanleitung werden Sie direkt zu der Anleitung / Bedienungsanleitung auf die Seiten / Server des jeweiligen Herstellers weitergeleitet. Die Webseite MyHowTo.de hostet keine Anleitungen des Herstellers sondern stellt lediglich Links zu den Anbietern / Herausgebern der jeweiligen Anleitung / Bedienungsanleitung zur Verfügung. Das Anwenden der Anleitung / Bedienungsanleitung geschieht auf eigene Gefahr. Wir verweisen lediglich als Link auf eine Anleitung / Bedienungsanleitung. Die Anleitungen / Bedienungsanleitungen können falsche und möglicherweise auch die Gesundheit gefährdende Empfehlungen enthalten. Für Schäden oder andere Folgen wegen der Anwendung von Anleitung / Bedienungsanleitungen übernimmt MyHowTo.de keine Haftung.